Do not miss our special. Click here


Glass Industry News

Workshop auf der Pharmapack: Biologika sicher verpacken und verabreichen

, Gerresheimer Glas

Welche Primärverpackungen aus Glas und Kunststoff und welche Verabreichungssysteme eignen sich für neu entwickelte Medikamente wie Biologika und Therapien? Was brauchen chronisch kranke Patienten, um sich selbst kontinuierlich und zuverlässig selbst versorgen zu können. Diese und viele angrenzende Fragen beantworten Amir Tahric und Dr. Wenzel Novak in ihrem Workshop auf der Pharmapack am 6. Februar um 10 Uhr.

Der Fokus der Pharmaindustrie liegt auf neuen Therapien. Personalisierte Behandlungen wie Zelltherapien, neue Biomoleküle und Medikamente für seltene Erkrankungen prägen neue Ansätze. Deshalb wird einerseits häufig nach kleineren Chargengrößen beim Abfüllen gefragt. Andererseits kann das abgefüllte Produkt empfindlich auf seine Lagerungsumgebung reagieren, den Behälter. Also muss er individuell auf die Anwendung angepasst werden. Die kontinuierliche Verschiebung der Behandlung vom Krankenhaus zum Patienten nach Hause bedingt einfach zu bedienende Verabreichungssysteme wie Injektionspumpen.

Ziel des Vortrages ist es, den Teilnehmern mehr aktuelles Wissen über den Stand der Entwicklungen für neu entwickelte Medikamente und Therapien zu vermitteln. Im praktischen Teil werden die Vor- und Nachteile bestehender und neuer Bereitstellungsstrategien bewertet. Danach werden sie die neuen Erforderlichkeiten kennen, die sich künftig zu einer bestmöglichen Lösung für Neuentwicklungen zu berücksichtigen sind.

Die Themen

  • Wearables, am Körper getragene Pumpen für höhere Volumenabgaben und Dosierungen
  • Polymer-Spritzen zur Reduzierung von Medikament-Behälter-Interaktion
  • Silikonfreie Glas- und Polymerspritzen für empfindliche Medikamente
  • Ready-to-Fill-Fläschchen für mehr Flexibilität
  • Spritzen: Integrierte Sicherheitsvorrichtung für die einfache und kostengünstige Umsetzung der gesetzlich vorgeschriebenen Sicherheitsanforderungen

Die Referenten

Dr. Wenzel Novak ist als Senior Global Director Business Development MDS bei Gerresheimer in Bünde verantwortlich für das Business Development von Packmitteln aus Glas- und Kunststoff, z.B. Spritzen, Flaschen, Inhalern und anderen Applikationssystemen verantwortlich. Er studierte Biologie und promovierte am Max-Planck-Institut für Neurochemie in München in Physik.

Amir Tahric verantwortet als Vice President Business Development bei Sensile Medical, einem Unternehmen der Gerresheimer Gruppe, die Kommunikation mit der Pharmaindustrie, um das Medikament mit dem Device zu verbinden und dem Patienten eine einfach zu bedienende Injektionspumpe bereitzustellen. Er verfügt über eine langjährige Berufserfahrung in der Entwicklung und Fertigung von anspruchsvollen Produkten für die Pharma- und Medizinbranche.

Gerresheimer auf der Pharmapack 2020 in Paris

Gerresheimer stellt seine nachhaltigen und innovativen Verpackungs- und Verabreichungslösungen auf der Pharmapack in Paris am 5. und 6. Februar am Stand B60/B64 in Halle 7.2 vor.

Über Gerresheimer

Gerresheimer ist ein weltweit führender Partner der Pharma- und Healthcare-Industrie. Mit Spezialprodukten aus Glas und Kunststoff trägt das Unternehmen zu Gesundheit und Wohlbefinden bei. Gerresheimer ist weltweit vertreten und produziert mit rund 10.000 Mitarbeitern dort, wo seine Kunden und Märkte sind. Mit Werken in Europa, Amerika und Asien erwirtschaftet Gerresheimer einen Umsatz von rund 1,4 Milliarden Euro. Das breite Angebotsspektrum umfasst pharmazeutische Verpackungen sowie Produkte zur einfachen und sicheren Verabreichung von Medikamenten: Insulin-Pens, Inhalatoren, Mikropumpen, vorfüllbare Spritzen, Injektionsfläschchen, Ampullen, Flaschen und Behältnisse für flüssige und feste Medikamente mit Verschluss- und Sicherheitssystemen sowie Verpackungen für die Kosmetikindustrie.

, Gerresheimer Glas

News material on the Site is copyright and belongs to the Company or to its third party news provider, and all rights are reserved. Any User who accesses such material may do so only for its own personal use, and the use of such material is at the sole risk of the User. Redistribution or other commercial exploitation of such news material is expressly prohibited. Where such news material is provided by a third party, each User agrees to observe and be bound by the specific terms of use applying to such news material. We do not represent or endorse the accuracy or reliability of any of the info contained in any news or external websites referred to in the news.

Should the content or the design of these sites violate third parties rights or legal prescriptions, we kindly ask you to send us a respective message without invoice or cost. We guarantee that passages where the claim is considered as justified will be removed immediately, without any necessity to involve any lawyer into this issue. We will reject any claim caused by submission of a honorary note in this regard without any prior contact and confirmation of the issueby us and we reserve the right ssue counter claim ourselves because of violation of aforesaid conditions.



Info Grid

Glass studies

Updated worldwide glass study 2020

plants.glassglobal.com

Updated hollow glass study 2020

Request more information

Updated float glass study 2020

Request more information

Company Profile



Updated worldwide glass market study 2020 available now for flat, container glass and tableware

We have updated our international studies on flat glass, container glass and tableware for 2020.

This unique software provides a global overview about glass producers and technical details. Easy to use and clear tables summarize information and data about glass makers such as: Glass types: flat glass, container glass, tableware, production capacities in regions and countries, number of furnaces, furnace types, year of construction, glass types and sub-types, products, project information, special news and downloads.

Further databases supplying demoscopic data and import and export data complete the market survey. Based on these data, prepare individual country profiles with information about local production capacities, local market sizes and expected demand in the future.

Request your offer via plants.glassglobal.com.

Updated Hollow glass study 2020

X

Updated Float glass study 2020

X