Trinkgläser im Turbo-Tempo

GLAS-PRODUKTIONSLINIE Im oberösterreichischen Neukirchen an der Enknach stellt das Unternehmen Forma Glas Maschinen für die Glasindustrie her. Die neueste High-Speed-Generation hängt die Konkurrenz ab.

Nur 17 Mitarbeiter hat die Firma Forma Glas – aber in ihrer Nische zählt sie zur Weltspitze: Der Anlagenbauer produziert Maschinen, mit denen zum Beispiel Trinkgläser und Geschenkartikel wie Vasen oder Schalen gefertigt werden können. Die Exportquote liegt bei 100 Prozent, große Abnehmermärkte sind unter anderem China und Tschechien.

Forma Glas investiert viel in die Entwicklung, die sowohl in-house als auch mit Partnern durchgeführt wird. 2014/2015 brachte man die neueste Generation einer Produktionslinie für Trinkgläser auf den Markt. „Die Anlage ist extrem vielseitig“, erklärt Geschäftsführer Gerhard Steinberger: „Mit ihr können sie gezogene Stiele, runde Stiele, eckige Bodenplatten, besonders hohe Artikel bis zu 300mm Höhe und vieles mehr herstellen.“ Für gezogene Kelche beispielsweise brauche man mit Maschinen der Mitbewerber zwei Anlagen. „Bei uns macht das eine“. Neben der Vielseitigkeit beeindruckt auch das Tempo: Bis zu 60.000 Kelche pro Tag stellt die Kombination aus Stielpresse und Blasmaschine her. „Das schaffen andere Anbieter bei weitem nicht“, meint Steinberger.

Neue Lasertechnologie

Bevor man ein fertiges Glasprodukt in Händen hält, ist noch ein weiterer Arbeitsschritt nötig: Die geblasenen Gläser sind an der Oberseite noch geschlossen und müssen gekappt werden. Das sowie die Fertigung des Randes geschieht per Laser – war aber bisher mit einer beträchtlichen Produktion von Ausschuss verbunden. Die jüngste Lasermaschine von Forma Glas schafft hier eine deutliche Verbesserung und ist außerdem dafür ausgelegt, die 60.000 Gläser täglich aus dem vorigen Produktionsschritt weiterzuverarbeiten. „Durch eine neue Lasertechnologie konnten wir den Ausschuss deutlich reduzieren, von acht bis zehn Prozent auf zwei bis drei“, berichtet Steinberger.

01.02.2018, Forma Glas GmbH

News material on the Site is copyright and belongs to the Company or to its third party news provider, and all rights are reserved. Any User who accesses such material may do so only for its own personal use, and the use of such material is at the sole risk of the User. Redistribution or other commercial exploitation of such news material is expressly prohibited. Where such news material is provided by a third party, each User agrees to observe and be bound by the specific terms of use applying to such news material. We do not represent or endorse the accuracy or reliability of any of the info contained in any news or external websites referred to in the news.

Should the content or the design of these sites violate third parties rights or legal prescriptions, we kindly ask you to send us a respective message without invoice or cost. We guarantee that passages where the claim is considered as justified will be removed immediately, without any necessity to involve any lawyer into this issue. We will reject any claim caused by submission of a honorary note in this regard without any prior contact and confirmation of the issueby us and we reserve the right ssue counter claim ourselves because of violation of aforesaid conditions.