Do not miss our special. Click here


Glass Industry News

Neues Ganzglasgeländersystem von Bohle mit AbZ

, Bohle

Maximale Transparenz, vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten und größtmögliche Flexibilität bei der Montage – das sind die Leistungsmerkmale des neuen Ganzglasgeländer-Systems EasyMount Vario von Bohle. Das System ist eine Weiterentwicklung des bewährten und erfolgreichen EasyMount Fix und eignet sich ebenfalls für den Innen- wie für den Außeneinsatz. „Neu am EasyMount Vario sind die variablen Ausgleichs- und Einstellmöglichkeiten. Dank eines beweglichen Schlittens kann die Neigung der Glasscheibe aus dem Lot in beide Richtungen verstellt werden“, erklärt Marcus Lenge, Produktbereichsleiter Beschlag bei Bohle. Die Funktionsweise: Der Schlitten umfasst die Glasscheibe im U-Profil. Da sich der ca. 20 Zentimeter lange Schlitten von vorn nach hinten verjüngt, bewegt sich die Glasscheibe in der Vertikalen, wenn der Schlitten im Profil gegen einen Konterkeil verschoben wird. Dazu gibt Bohle dem Monteur ein einfaches Werkzeug an die Hand.

Montageaufwand erheblich reduziert

Die Schlitten werden in regelmäßigen Abständen ins Glashalteprofil eingesetzt. So kann der Monteur die einzelnen Gläser optimal und absolut exakt aufeinander ausrichten. Schrauben, Klemmen oder andere Werkzeuge als das mitgelieferte werden dafür nicht benötigt. Nach erfolgter Ausrichtung wird die Scheibe mit einem Kunststoffkeil und Gummidichtungen fixiert. Ebenso wie bei der Erstmontage verringert sich mit EasyMount Vario auch der Aufwand für einen späteren Glastausch, zumal nur von einer Seite gearbeitet werden muss. Eine Glasbearbeitung ist beim EasyMount Vario ebenso wenig erforderlich wie die Verwendung einer Vergussmasse.

Variable Befestigungsmöglichkeiten

Analog zum EasyMount Fix sind mit der Weiterentwicklung Vario Glasstärken von 16 oder 20 mm VSG verwendbar (inklusive PVB-Folie 17,52 bzw. 21,52 mm). Bei den Spannweiten werden die Grenzen beider Systeme nicht vom Profil, sondern nur noch vom Glas gesetzt. Die maximale Höhe der realisierbaren Glasgeländer liegt bei 1200 Millimeter. Eine einfach handhabbare und saubere Lösung bietet Bohle auch für die Eck-Situationen: Durch den Einsatz der zum System gehörenden Innen- und Außenecken müssen die Profile nicht auf Gehrung gesägt werden.

Allgemeine bauaufsichtliche Zulassung

Für EasyMount Fix und EasyMount Vario stehen jeweils vier Aluminium-Profiltypen in Längen von 2500 oder 5000 Millimeter zur Auswahl mit jeweils 1,0 bzw. 2,0kn Sie sind sowohl für die Boden- als auch für die Seitenmontage nutzbar. Bei zwei der vier Profilvarianten des Ganzglasgeländersystems verschwinden die Köpfe der Befestigungsanker unsichtbar im Innern der Profilschiene. Sowohl für EasyMount Fix als auch für EasyMount Vario liegen allgemein bauaufsichtliche Prüfzeugnisse vor, ebenso eine Typenstatistik zur Einbeziehung der Windlasten.
Um beim Einsatz im Außenbereich Schäden durch Wasser und Frost zu vermeiden, sind die Bohle Glashalteprofile jeweils im Abstand von einem Meter mit Entwässerungsöffnungen versehen. Dank einer Anodisierschicht mit 25µ Schichtdicke sind die Profile zudem salzwassertauglich. Zum umfangreichen Zubehörprogramm gehören eckige oder runde Edelstahl-Handläufe, die mit Hilfe eines Gummiprofils auf der Glaskante befestigt werden. Auch glasbefestigte Handläufe mit Punkthalterung sind möglich.

      



 

, Bohle

News material on the Site is copyright and belongs to the Company or to its third party news provider, and all rights are reserved. Any User who accesses such material may do so only for its own personal use, and the use of such material is at the sole risk of the User. Redistribution or other commercial exploitation of such news material is expressly prohibited. Where such news material is provided by a third party, each User agrees to observe and be bound by the specific terms of use applying to such news material. We do not represent or endorse the accuracy or reliability of any of the info contained in any news or external websites referred to in the news.

Should the content or the design of these sites violate third parties rights or legal prescriptions, we kindly ask you to send us a respective message without invoice or cost. We guarantee that passages where the claim is considered as justified will be removed immediately, without any necessity to involve any lawyer into this issue. We will reject any claim caused by submission of a honorary note in this regard without any prior contact and confirmation of the issueby us and we reserve the right ssue counter claim ourselves because of violation of aforesaid conditions.



Info Grid

Glass studies

Updated worldwide glass study 2019

plants.glassglobal.com

Updated hollow glass study 2019

Request more information

Updated float glass study 2019

Request more information

Company Profile



Updated worldwide glass market study 2019 available now for flat, container glass and tableware

We have updated our international studies on flat glass, container glass and tableware for 2019.

This unique software provides a global overview about glass producers and technical details. Easy to use and clear tables summarize information and data about glass makers such as: Glass types: flat glass, container glass, tableware, production capacities in regions and countries, number of furnaces, furnace types, year of construction, glass types and sub-types, products, project information, special news and downloads.

Further databases supplying demoscopic data and import and export data complete the market survey. Based on these data, prepare individual country profiles with information about local production capacities, local market sizes and expected demand in the future.

Request your offer via plants.glassglobal.com.

Updated Hollow glass study 2019

X

Updated Float glass study 2019

X