Do not miss our special. Click here


Glass Industry News

Mit heißer Abluft Heizkosten sparen

, Siemens AG, Industry Sector



GlassPrint-2013

Viele Produktionshallen werden ganzjährig klimatisiert, um gleichbleibende Arbeits- und Herstellungsbedingungen zu gewährleisten. Lüftungsanlagen leiten die Abwärme der Herstellungsprozesse ab und führen gleichzeitig Außenluft zu. Vor allem im Herbst und Winter werden die Fabrikhallen zudem geheizt. Mit einer neuartigen Lösung gewinnt die Firma Hoval Prozessabwärme zurück und spart einem ihrer Kunden bis zu 88 Prozent der Heizenergie für die Erwärmung der Frischluft. Hoval setzt dabei auf Automatisierungstechnik der Siemens-Division Industry Automation.

Die Lufttemperatur in einer Produktionshalle wird nicht nur für die Angestellten, sondern auch für die Maschinen bei rund 20 Grad Celsius gehalten: da sich Metall je nach Temperatur ausdehnt und Toleranzen sonst nicht eingehalten werden. Im Winter ist der Energieaufwand, um die Frischluft aufzuheizen, signifikant.

Zur Rückgewinnung von Prozessabwärme hat die Firma Hoval aus Liechtenstein einen öldichten Plattenwärmetauscher entwickelt, der speziell für durch Schmutz, Ölpartikel und Aerosole verunreinigte Prozessabluft ausgelegt ist. Die Wärmeenergie der Abluft heizt die kalte Frischluft über den Wärmetauscher auf und verbessert so die Energieeffizienz der gesamten Lüftungsanlage. Für die Steuerung von Wärmetauscher und Anlage setzt Hoval dabei auf Steuerungstechnik mit der Dezentralen Peripherie Simatic ET 200S. Integriert in die Fertigungsautomation tauscht die Steuerung Daten mit der Gebäudeleittechnik aus um Konvergenzen zu nutzen und Kosten zu sparen. Im Einsatz bei der Firma Aesculap im süddeutschen Tuttlingen brachte das System eine jährliche Einsparung von 88 Prozent der Heizenergie für die Erwärmung der Frischluft. Bereits nach drei Jahren ist die Anlage amortisiert.

Die Schweizer Firma Wito aus Weinfelden übernahm die Programmierung und nutzte dabei das Engineering Framework TIA Portal der Siemens-Division Industry Automation: zum Beispiel für die Kommunikation zwischen Bedienelement Comfort Panel TP700 und ET 200S sowie die Anpassung an das ITNetzwerk des Kunden. Über das Simulationssystem Simit konnte zudem der gesamte Funktionstest schon vorab im Büro ausgeführt und somit die Inbetriebnahme verkürzt werden.

 

, Siemens AG, Industry Sector

News material on the Site is copyright and belongs to the Company or to its third party news provider, and all rights are reserved. Any User who accesses such material may do so only for its own personal use, and the use of such material is at the sole risk of the User. Redistribution or other commercial exploitation of such news material is expressly prohibited. Where such news material is provided by a third party, each User agrees to observe and be bound by the specific terms of use applying to such news material. We do not represent or endorse the accuracy or reliability of any of the info contained in any news or external websites referred to in the news.

Should the content or the design of these sites violate third parties rights or legal prescriptions, we kindly ask you to send us a respective message without invoice or cost. We guarantee that passages where the claim is considered as justified will be removed immediately, without any necessity to involve any lawyer into this issue. We will reject any claim caused by submission of a honorary note in this regard without any prior contact and confirmation of the issueby us and we reserve the right ssue counter claim ourselves because of violation of aforesaid conditions.



Info Grid

Glass studies

Updated worldwide glass study 2019

plants.glassglobal.com

Updated hollow glass study 2019

Request more information

Updated float glass study 2019

Request more information

Company Profile



Updated worldwide glass market study 2019 available now for flat, container glass and tableware

We have updated our international studies on flat glass, container glass and tableware for 2019.

This unique software provides a global overview about glass producers and technical details. Easy to use and clear tables summarize information and data about glass makers such as: Glass types: flat glass, container glass, tableware, production capacities in regions and countries, number of furnaces, furnace types, year of construction, glass types and sub-types, products, project information, special news and downloads.

Further databases supplying demoscopic data and import and export data complete the market survey. Based on these data, prepare individual country profiles with information about local production capacities, local market sizes and expected demand in the future.

Request your offer via plants.glassglobal.com.

Updated Hollow glass study 2019

X

Updated Float glass study 2019

X