Do not miss our special. Click here


Glass Industry News

FCE Pharma 2018: Gerresheimer erweitert in Brasilien die Produktion für pharmazeuti- sche Kunststoffverpackungen

, Gerresheimer AG

Gerresheimer produziert am neuen Produktionsstandort in Anápolis (Goias, Brasilien) Primärverpackungen aus Kunststoff

Gerresheimer, der füh- rende Hersteller von Spezialverpackungen für Medikamente, baut seine starke Präsenz im südamerikanischen Markt weiter aus. In bra- silianischen Staat Goias hat das neue Werk Gerresheimer Anápolis seine Produktion aufgenommen, um die kontinuierlich starken Nachfrage befriedigen zu können.

„Wir freuen uns sehr über die starke Nachfrage nach unseren Kunst- stoffverpackungen in Südamerika. Mit dem neuen Produktionsstandort sind wir in der Lage unsere Kunden noch besser zu unterstützen“, sagtJens Friis, Vice President Europe & Latina America und ergänzt, dass sowohl nationale als auch internationale Unternehmen zu den Kunden von Gerresheimer zählen.

Vor 10 Jahren, 2008, erwarb Gerresheimer Allplas und 2011 kam Vedat hinzu. So entwickelte Gerresheimer durch strategisch kluge Zukäufe kon- tinuierlich seine marktführende Position in Brasilien.

„Wir sind in der Lage unseren Kunden maßgeschneiderte Verpackungs-lösungen aus Kunststoff für ihr Produkt zu liefern,“ sagt Wellington Lentini,General Manager Brazil über das Angebot von Gerresheimer. Aber auch das Standardprogramm an Tropfflaschen in verschiedenen Größen, Trop- fer, Kappen, Fläschchen für Einzeldosierungen mit entsprechenden Ver- schlusskappen, PET-Flaschen sowie Verschlüsse für Kunststoff- und Glasflaschen ist vielseitig einsetzbar.

Das neue Werk Gx Anápolis wird künftig die ganze Bandbreite an Kunst- stoffbehältern aus PP, PE und PET inklusive der dazugehörigen Ver- schlüsse und Kappen produzieren. Die Produkte können im Werk für die Kunden als Komplettlösung direkt montiert und dekoriert werden.

Das neu erbaute Werk operiert zunächst auf 3.200 Quadratmetern und wird im Laufe des Jahres 2018 mit 30 Maschinen ausgestattet. Bis 2021 ist ein weiterer Ausbau auf 20.000 Quadratmeter geplant. So wie alle Ger- resheimer Werke wird auch das neue Werk nach der ISO 9001 zertifiziert werden. Das erforderliche Audit wird im Juni erfolgen.

Gerresheimer in Lateinamerika

Gerresheimer ist mit dem neuen Werk in zwei brasilianischen Bundes- staaten präsent. Neben Goias ist Gerresheimer auch in der Region Sao Paulo vertreten, wo in drei Werken (Butanta, Cotia und Embu) das volle Programm für pharmazeutische Primärverpackungen aus Kunststoff an- geboten wird. Darüber hinaus gibt es noch ein Werk in Argentinien (Bue- nos Aires). Insulin-Pens produziert Gerresheimer für Südamerika Indaia- tuba, etwa 100 km nördlich von Sao Paulo. In Querétaro in Mexiko produ- ziert Gerresheimer pharmazeutische Ampullen und Fläschchen aus Glas.

Gerresheimer auf der FCE Pharma

Auf der FCE Pharma in Sao Paulo wird Gerresheimer vom 22. bis zum 24. Mai auch in diesem Jahr seine Produkte dem Fachpublikum präsen- tieren. Das Unternehmen wird bereits seit vielen Jahren regelmäßig mit dem bekannten Sinduspharma Award ausgezeichnet.

 

Gerresheimer Anapolis in Brasilien produziert Primärverpackungen aus Kunststoff für die Pharma- Industrie.

 

Über Gerresheimer

Gerresheimer ist ein weltweit führender Partner der Pharma- und Healthcare-Industrie. Mit Spezial- produkten aus Glas und Kunststoff trägt das Unternehmen zu Gesundheit und Wohlbefinden bei. Gerresheimer ist weltweit vertreten und produziert mit rund 10.000 Mitarbeitern dort, wo seine Kunden und Märkte sind. Mit Werken in Europa, Nord- und Südamerika und Asien erwirtschaftet Gerreshei- mer einen Umsatz von rund 1,4 Milliarden Euro. Das breite Angebotsspektrum umfasst pharmazeu- tische Verpackungen sowie Produkte zur einfachen und sicheren Verabreichung von Medikamenten: Insulin-Pens, Inhalatoren, vorfüllbare Spritzen, Injektionsfläschchen, Ampullen, Flaschen und Behält- nisse für flüssige und feste Medikamente mit Verschluss- und Sicherheitssystemen sowie Verpackun- gen für die Kosmetikindustrie.

, Gerresheimer AG

News material on the Site is copyright and belongs to the Company or to its third party news provider, and all rights are reserved. Any User who accesses such material may do so only for its own personal use, and the use of such material is at the sole risk of the User. Redistribution or other commercial exploitation of such news material is expressly prohibited. Where such news material is provided by a third party, each User agrees to observe and be bound by the specific terms of use applying to such news material. We do not represent or endorse the accuracy or reliability of any of the info contained in any news or external websites referred to in the news.

Should the content or the design of these sites violate third parties rights or legal prescriptions, we kindly ask you to send us a respective message without invoice or cost. We guarantee that passages where the claim is considered as justified will be removed immediately, without any necessity to involve any lawyer into this issue. We will reject any claim caused by submission of a honorary note in this regard without any prior contact and confirmation of the issueby us and we reserve the right ssue counter claim ourselves because of violation of aforesaid conditions.



Info Grid

Glass studies

Updated worldwide glass study 2020

plants.glassglobal.com

Updated hollow glass study 2020

Request more information

Updated float glass study 2020

Request more information

Company Profile



Updated worldwide glass market study 2020 available now for flat, container glass and tableware

We have updated our international studies on flat glass, container glass and tableware for 2020.

This unique software provides a global overview about glass producers and technical details. Easy to use and clear tables summarize information and data about glass makers such as: Glass types: flat glass, container glass, tableware, production capacities in regions and countries, number of furnaces, furnace types, year of construction, glass types and sub-types, products, project information, special news and downloads.

Further databases supplying demoscopic data and import and export data complete the market survey. Based on these data, prepare individual country profiles with information about local production capacities, local market sizes and expected demand in the future.

Request your offer via plants.glassglobal.com.

Updated Hollow glass study 2020

X

Updated Float glass study 2020

X