Do not miss our special. Click here


Glass Industry News

Der langjährigste Kunde von Bystronic glass in China berichtet

, Bystronic glass

Shanghai Yaohua Pilkington Glass Co., Ltd. (SYP) war Anfang der 1980er Jahre der erste Kunde von Bystronic glass in China. Begonnen hatte die multinationale Beziehung des damals größten britisch-chinesischen Joint Ventures und des schweizerisch-deutschen Produzenten von Maschinen zur Glasbearbeitung mit der Installation eines Schneidtisches für Floatglas. Diese Geschäftsbeziehung hat sich bis heute fortgesetzt: Der Unternehmensbereich Automobilglas von SYP hat Ende 2010 die zehnte Bystronic glass Linie zum Preprocessing von Fahrzeugglas in Betrieb genommen und der Geschäftsbereich Gebäudeglas arbeitet aktuell mit neun Isolierglaslinien und mehreren Schneidtischen von Bystronic glass.

Empfehlungen haben nicht nur unter Freunden sondern auch im Berufsleben einiges an Gewicht. So waren positive Beurteilungen der Glasbranche damals auch der Auslöser für die ersten Gespräche von SYP und Bystronic glass. Yang Yueliang, Betriebsleiter Gebäudeglas bei SYP, berichtet: „Weil wir ausschließlich Gutes von Bystronic glass und den qualitativ hochwertigen Maschinen gehört hatten, haben wir uns näher über die Unternehmensgruppe und ihre Produkte informiert.“ SYP entschloss sich schließlich zum Kauf eines Schneidtisches für Floatglas. Die erste Isolierglaslinie von Bystronic glass erwarb das Unternehmen dann Mitte der 1990er Jahre zusammen mit zwei Schneidtischen. In den folgenden Jahren kamen weitere Produktionslinien zur Isolierglasherstellung und Einheiten für den Glaszuschnitt hinzu. „Wir arbeiten das ganze Jahr über an sieben Tagen pro Woche, 24 Stunden täglich mit den Maschinen und benötigen deshalb extrem zuverlässiges Material, das auf diese Belastung ausgelegt ist“, erklärt Yang Yueliang und ergänzt: „Mit den Maschinen von Bystronic glass haben wir die richtige Wahl getroffen.“ Er ist überzeugt von den äußerst effizient arbeitenden Maschinen in schweizerisch-deutscher Qualität, auf denen er hochwertige Produkte herstellen kann. Insbesondere die Isolierglaspresse hat es ihm angetan: „Die Presse ist leicht zu bedienen und verarbeitet auch dicke Isolierglaseinheiten problemlos. Anfällige Wartungsarbeiten sind schnell erledigt.“

Bystronic glass setzt Standards in der Bearbeitung von Fahrzeugglas
Als SYP im Jahr 2000 mit der Fahrzeugglasverarbeitung begann, war Bystronic glass also schon ein bekannter und bewährter Maschinenlieferant des Unternehmens. „Um den hohen Standard unserer Endprodukte zu garantieren, verwenden wir für das Preprocessing von Fahrzeugglas ausschließlich Maschinen von höchster Qualität“, berichtet Yifan Fang, Projektleiter bei SYP Fahrzeugglas. „Da es zum Schneiden, Brechen, Schleifen und Bohren hochwertiger Formgläser für die Fahrzeugindustrie meiner Erfahrung nach einfach keine besseren Maschinen als jene von Bystronic glass gibt, haben wir uns insgesamt schon zehn Mal für den Kauf der champ’compact zur Bearbeitung von Fahrzeugglas entschieden“, erklärt er überzeugt und ergänzt: „Die jüngste Linie wurde erst im November 2010 in Betrieb genommen.“ Durch ihre Modularität ist die champ´compact als Einzelsystem oder – kombiniert mit anderen Zellen – in einer integrierten Hochleistungs-Produktionsanlage einsetzbar.

„Wir sind sowohl mit den leistungsfähigen Komponenten als auch mit der anwenderfreundlichen Software ohne Wenn und Aber zufrieden“, betont Yifan Fang, der erzählt, dass er zwischenzeitlich auch mal Maschinen anderer Hersteller getestet hat, aber rasch wieder zur Qualität von Bystronic glass zurückgekehrt ist. Neben der Präzision von Schnitt, Schliff und Bohrung ist er besonders von der Zuverlässigkeit der Maschinen überzeugt. „Wir haben einen extrem geringen Bedarf an Service und Wartung. Und falls es doch mal zu kleinen Problemen kommen sollte, sind wir mit den Maschinen inzwischen so vertraut, dass wir eventuelle Wartungsarbeiten oder Reparaturen meist schnell selbst beheben können“, berichtet Yifan Fang. Seit mittlerweile rund elf Jahren bietet SYP seinen Kunden – international bekannten Herstellern wie Volkswagen, General Motors, Ford oder Peugeot – Automobil-Glasscheiben in Spitzenqualität an. Das Unternehmen bearbeitet jährlich etwa 1,2 Millionen Autoglasscheiben auf Maschinen von Bystronic glass. So ist es sehr wahrscheinlich, dass Besucher, die den Weg vom Shanghaier Zentrum zu den SYP-Produktionshallen in einem der äußeren Stadtbezirke im Auto zurücklegen, viele Autoglasscheibe im dichten Straßenverkehr erblicken, die SYP auf den Bystronic glass Maschinen gefertigt hat.

Bystronic glass in China
Nachdem China mit der Einrichtung sogenannter Sonderwirtschaftszonen Anfang der 1980er Jahre begonnen hatte, sich dem Welthandel gegenüber nach und nach zu öffnen, wurde auch Bystronic glass in China aktiv: Seit 2005 ist die Gruppe mit einer eigenen Verkaufs- und Serviceniederlassung in Shanghais Wirtschaftszone Pudong vertreten. Zwei Jahre später kam dann eine zweite Niederlassung in der südchinesischen Boomregion Guangzhou hinzu, bevor 2008 mit dem Bystronic glass Machinery Center in Shanghai die erste Bystronic glass Produktionsstätte auf außereuropäischem Boden ihren Betrieb aufnahm.

, Bystronic glass

News material on the Site is copyright and belongs to the Company or to its third party news provider, and all rights are reserved. Any User who accesses such material may do so only for its own personal use, and the use of such material is at the sole risk of the User. Redistribution or other commercial exploitation of such news material is expressly prohibited. Where such news material is provided by a third party, each User agrees to observe and be bound by the specific terms of use applying to such news material. We do not represent or endorse the accuracy or reliability of any of the info contained in any news or external websites referred to in the news.

Should the content or the design of these sites violate third parties rights or legal prescriptions, we kindly ask you to send us a respective message without invoice or cost. We guarantee that passages where the claim is considered as justified will be removed immediately, without any necessity to involve any lawyer into this issue. We will reject any claim caused by submission of a honorary note in this regard without any prior contact and confirmation of the issueby us and we reserve the right ssue counter claim ourselves because of violation of aforesaid conditions.



Info Grid

Glass studies

Updated worldwide glass study 2020

plants.glassglobal.com

Updated hollow glass study 2020

Request more information

Updated float glass study 2020

Request more information

Company Profile



Updated worldwide glass market study 2020 available now for flat, container glass and tableware

We have updated our international studies on flat glass, container glass and tableware for 2020.

This unique software provides a global overview about glass producers and technical details. Easy to use and clear tables summarize information and data about glass makers such as: Glass types: flat glass, container glass, tableware, production capacities in regions and countries, number of furnaces, furnace types, year of construction, glass types and sub-types, products, project information, special news and downloads.

Further databases supplying demoscopic data and import and export data complete the market survey. Based on these data, prepare individual country profiles with information about local production capacities, local market sizes and expected demand in the future.

Request your offer via plants.glassglobal.com.

Updated Hollow glass study 2020

X

Updated Float glass study 2020

X